Fotos: 

N. Teichert, D.Felke

Bad Schandau

Die Sächsische Dampfschiffahrt hat das MS "Bad Schandau"  2018 verkauft . Und am 01.11.2018 ist das Schiff in Dresden los gefahren, in seine neue Heimat. 

Im Dezember 1987 kam das Schiff in Dresden an, gebaut wurde es in der Yachtweft Berlin Köpenick.

1990 war das Motorschiff einmal in Hamburg.

In Magdeburg am Domfelsen zu Tal.

Einfahrt in den Verbindungskanal Rothensee.

zurück:Neues !

Nach oben