Aufbau der Gedenktafel

für die Werft Blasewitz am 30.08.2017

 

Die Idee für eine Hinweistafel für die ehemalige Werft Blasewitz hatte unser Hobbyfreund N.Teichert. Gemeinsam mit Herrn W. Quinger wurde die Idee ausgebaut. Dann ging es zum Ortsamt Blasewitz und dort wurde der Gedanke wohl wollend aufgenommen. Ebenso später vom Denkmalamt. Es entwickelte sich eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Ortsamt welches sich um alle Genehmigungen und Zustimmungen bemühte. Wir danken auch Frau Sommer vom Sächsischen Heimatschutz Verein, die sich auch um die Formalitäten gekümmert hat. Die Gestaltung hat das Druckhaus Dresden beigesteuert. Danach erfolgte die Auftragsvergabe an die Firma Frenzel. Die dann am 30.08.2017 die Tafel in Blasewitz aufgestellt hatte.

Die Fachgruppe Elbeschiffahrt möchte sich bei allen Beteiligten bedanken.

Im Namen der Fachgruppe Elbeschiffahrt Mario Hofmann 31.08.2017.   

zurück:Neues !

Nach oben