Main-Donau-Kanal Januar 2015

Fotos: M. Fichtner

Bild 1 : Am Neujahrsmorgen möchte man kaum einen Hund an den Kanal  bei Riedenburg-Haidhof ausführen
Bild 2 + 3 : Nachmittag zeigt sich dann doch noch eine große Einheit Richtung Nürnberg
 
Bild  4 + 5 : Am 2.01.  gab sich  "Herr Kramer" die Ehre
Bild 6 : Am Abend des 2.01. lag MS"RENATE" in der Strom-Donau in Kehlheim an ihrem Stammliegeplatz
 
Bild 7 : Besonders im Winter treten die Jura-Felsen des Altmühltals zum Vorschein und erinnern an das obere Elbtal
Bild 8 + 9 : Am 3.01. strebt eine große Doppeleinheit auf die Schleuse Riedenburg zu
                  Der Name am Bug ist wie so oft überpinselt, da der Besitzer vielleicht gewechselt hat?
Bild 11 + 13 : Aus der Schleuse entgegen kommt "EMANUEL IV"
                     Man beachte das vergangene Gartenjahr am Heck des Schiffes ! Da hieß es wohl noch "BAYERN 1"?
Bild 18 : Die Maße der Schleusen geben die größtmöglichen Maße der Schiffseinheiten vor, die auf Rhein und Donau fahren wollen.
   
Bild 15 + 16 + 17: MS "TOKKO" ex.? fährt in Schleuse Riedenburg ein und senkt das Steuerhaus ab.
                            Es handelt sich um eine maximal mögliche Koppeleinheit in den Ausmaßen.
Bild 19 + 20 + 21: Ausfahrt unter der Schleusenbrücke hindurch. Vorher wurde noch der vordere Radar gelegt
                          Aus was für ein Gestein besteht besteht die Ladung?   
 
Bild 22 + 23:    Koppelstelle das Verbandes  
Bild 25 + 26 + 29:  Ausfahrt Richtung Kehlheim (Donau)
                             "Begrüßung"  durch 3  Kläffer . Wo gehen die wohl Gassi?!
 
BILD 31: Bei der Heimfahrt nach Leipzig nochmals kurz gestoppt, um den 7.1. SINN abzulichten.
 
Zurück: Neues !
 

 

Nach oben