Fotos: M. Hofmann

Sumavafahrt am 16.10.2017 in Prag

Der Sumava wurde 1951 auf der Werft in Prag-Liben als Heckradschlepper gebaut.

Länge: 57,53 m

Breite: 9,10 m

PS: 550

Motor: Skoda 6 Zylinder Langsamläufer

 

 

zurück: Neues !

Nach oben